Kugelleuchten für den Garten günstig kaufen

Im Garten ist eine gezielt eingesetzt Außenbeleuchtung wichtig, um dort eine schöne Wohlfühlatmosphäre zu schaffen. Ob Lichtzonen an der Mauer, Strahler und Spots im Beet oder an Bäumen und Sträuchern platziert oder Licht-Objekte fürs Auge. Die Auswahl ist groß und die Außenleuchten sollten mit Bedacht ausgewählt werden.

Die Garten Kugellampe gehört dabei seit Jahren zu den beliebtesten Außenlampen ihrer Art. Die zeitlose, runde Form, der schöne Lichtschein in der Nacht und das dezente Erscheinungsbild am Tag machen diese Leuchte zu einem ganztägig einsetzbaren Stilmittel.

Die beste Platzierung für Ihre Kugellampe

Im Outdoor-Bereich können die runden Lichtwunder sowohl als Boden-Kugelleuchte sowie auch als Hänge-Kugellampe eingesetzt werden.

Die Hänge-Version der Kugelleuchte muss dabei über einen Baldachin verfügen. Sie wird meist innerhalb von Terrassen, an Bäumen, Garten-Dächern oder im Rahmen von Traversen-Konstruktionen (etwa bei Garten-Festen) eingesetzt.

Die Kugellampe für den Boden wird dabei häufig in Steingärten, Beeten, inmitten von Sträuchern oder auch als Deko-Teichbeleuchtung eingebracht.

Anschluss von Kugellampen

Angeschlossen werden Kugellampen in der Regel über einen 230V Anschluss. Außen-Kugellampen werden dabei meist über einen ganz normalen Stecker mit der Steckdose verbunden. Inndoor-Kugelleuchten über den entsprechenden Baldachin an den dafür vorgesehenen Auslässen. Hier sollte die Lampen-Montage über einen fachgerechten Service erfolgen.

Es gibt auch Solar-Kugelleuchten die komplett ohne Stromverbindung auf Balkon, Terrasse oder im Garten aufgestellt werden können. Allerdings ist hier die Leuchtkraft nicht so stark und meist hält die Lichtwirkung auch nur eine begrenzte Zeit.

Unsere Empfehlung: Je nach Bedürfnis etwas mehr investieren und dafür die einmalige Außenbeleuchtung im Garten ausgiebig über viele Jahre genießen können.

Da die meisten strom-betriebenen Kugelleuchten über eine innen liegende E27-Fassung verfügen, empfiehlt sich für die Licht-Steuerung ein smartes E27-Leuchtmittel. Mit dieser Lampe können Sie die Kugelleuchte bequem per Fernbedienung, Smartphone oder Tablet ein- und ausschalten.

Wir empfehlen hier das preiswerte s.LUCE ilight E-27 Leuchtmittel, für dass es auch gleich eine zugehörige App für IOS oder Android mit im Gebäck gibt.
Natürlich können auch handelsübliche Glühbirnen eingesetzt werden, sollten Sie auf smarte Kugellampen-Steuerung keinen Wert legen. Dann erfolgt die Bedienung wie gewohnt über den Lichtschalter für den Garten oder den Stecker.

Qualität der Kugelleuchte

Auch wenn sich rein optisch Kugelleuchten sehr gleichen, gibt es dabei gravierende Qualitätsunterschiede. Ein wesentlicher Faktor ist der UV-Schutz bei Kugellampen. Durch die starke Sonneneinstrahlung neigen viele Kugelleuchten ohne UV-Schutz zu vergilben. Den starken Gelb-Stich empfinden viele dann als äußerst unansehnlich und die Lampe wird ausgetauscht.

Auch hier gilt: Wer mehr investiert, profitiert länger! Es müssen ja nicht gleich mehrere hunderte Euro sein. Mit der s.LUCE Globe+Serie hat die Leuchten-Marke s.LUCE beispielsweise eine Kugelleuchte im Programm, die in drei unterschiedlichen Größen auch stärkster Sonneneinstrahlung widersteht und die weiße Optik beibehält.

Das weiß natürlich generell eine schwierige Farbe ist und Schmutz in der Luft (etwa von Flugzeugen) oder von Insekten und Vögeln immer auftreten kann, ist klar. Dennoch sorgen diese Premium-Kugellampen im Sommer wie im Winter für ein tolles und sehr elegantes Erscheinungsbild, wo immer sie platziert werden.

Tipps für den Kugelleuchten-Kauf:

  • Platzieren Sie beim Hausbau im Rahmen Ihrer Lichtplanung generell genügend Anschlüsse im Aussenbereich oder stellen Sie im vorhandenen Objekt einen funktionierenden Stromanschluss in Ihrem Außenbereich sicher

  • Informieren Sie sich vorher, ob die Kugelleuchte einen UV-Schutz hat um ungewünschte Gelbstiche zu vermeiden.

  • Oft ist ein Kugelleuchten-Set günstiger, als wenn Sie die verschiedenen Größen separat kaufen. Nutzen Sie günstige Set-Angebote!

  • Setzen Sie intelligente Smart-Home Leuchtmittel (in die Kugelleuchten ein) um diese bequem per Tastendruck bedienen zu können (Handy, Tablet oder Fernbedienung)

  • Alternativ ist auch eine Zeitsteuerung eine gute Möglichkeit, die Kugelleuchten zu bestimmten Tages- und Nachtzeiten ein- und auszuschalten. Eine solche wird meist zwischen Steckdose und Stecker zwischengeschalten oder alternativ direkt vom Elektriker in den Sicherungskasten eingesteckt.

  • Platzieren Sie die Leuchte nicht unter Bäumen oder schweren Gegenständen um Bruch Ihrer Kugelleuchten zu vermeiden

  • Prüfen Sie nach Erhalt der Kugelleuchten, ob diese frei von Rissen oder sonstigen Mängeln sind. Eingetretene Feuchtigkeit kann sonst zu einem technischen Defekt führen.

Machen Sie Ihren Außenbereich zu einem Highlight und sorgen Sie mittels Kugelleuchten für ein wundervolles Garten-Amiente.

Sollten Sie noch Fragen haben, stehen Ihnen unsere Licht-Experten gerne zur Verfügung und klären mit Ihnen alle Details zu Ihrem unbeschwerten Kugellampen-Kauf.

Jetzt viel Spaß beim Shoppen und schon jetzt viel Freude mit Ihren neuen Kugelleuchten!

Ihr Skapetze Team – Die Lichtmacher von Bayerns größtem Lichtstudio

von 5 Sternen

5 Sterne
()
4 Sterne
()
3 Sterne
()
2 Sterne
()
1 Stern
()
Sie haben noch keine Artikel im Warenkorb.
Sie haben noch keine Artikel in der Wunschliste.